Hexen-News

Große Suchaktion!

11.6.2017 - Wir suchen 6 Flaschen von Millas Liebeszauber, die unserem Herold Spectacum entschwunden sind. Das Gebräu ist gefährlich, denn wenn man davon trinkt, verliebt man sich augenblicklich in jenes Wesen, das man als erstes erblickt!

Die große Suchaktion startet am Sonntag, 2. Juli um ca. 15.30 Uhr nach der Aufführung des Marionettentheaters Märchen an Fäden (Beginn 14.30 Uhr)!

Bald geht es wieder los!

25.3.2017 - Mit dem Osterwochenende sind wieder alle Stationen auf Millas Zauberweg einsatzbereit. Bereits jetzt gibt es das neue Zauberblatt für die Saison 2017. Wir feiern heuer uns 10-jähriges Bestehen und daher verlosen wir zu Saisonende unter allen vollständig ausgefüllten Zauberblättern 10 Überraschungspreise für die großen und kleinen Wanderer!

 

Übrigens: Unser Zauberblatt gibt es auch in englischer und tschechischer Sprache!

Auf in eine neue zauberhafte Wandersaison!

23.03.2016 - Es kann wieder losgehen! Ab Ostersonntag sind die Duft- u. Hörstation wieder aktiv. Außerdem gibt es natürlich wieder ein neues Rätselblatt zum Downloaden (s. links)

Wir wünschen euch viel Spaß im Zauberwald!

Milla@Mundart

24.03.2016 - Heute in Millas Briefkasten geflattert:

das aktuelle Kundenmagazin von Unimarkt.

Baumgeister

12.08.2015 - Die ersten Baumgeister gibt es bereits bei der Waldandacht zu bewundern. Vier Stück sind schon in den Bäumen versteckt. In Kürze soll das Dutzend voll sein. Die kreativen Baumgeister wurden von der TW-Gruppe von HOL Maria Fries von der NMS Albrechtsberg gestaltet und von unseren fleißigen Helfern (Martin Bernleitner & Willi Mladek) montiert!

Milla märchenhaft

21.06.2015

Salz - kostbarer als Gold

frei nach dem Märchen

Sůl nad zlato von Božena Němcová (1820-1862)

 

"Ich liebe dich wie das Salz.", sagt Prinzessin Maruschka zu ihrem Vater.

König Wenzel aber erscheint das Salz im Vergleich zu Gold und anderen

Reichtümern viel zu gering. Wütend verstößt er seine jüngste Tochter.

Doch schon bald wird er seinen Zorn bereuen, denn plötzlich verschwindet

im ganzen Land das Salz.

 

Marionettenspiel von Monica der Pilgerinne

für die ganze Familie ab ca. 5 Jahren, Dauer: ca. 50 Minuten

 

Wegezoll für die gesamte Veranstaltung: € 6,-
Kinder bis 3 Jahren frei
(Groß)Eltern in Begleitung ihrer (Enkel)Kinder zahlen nur die Hälfte

Frühjahrsputz 2015 [7. April 2015]

Es darf wieder gerätselt werden!

April 2015 - Das neue Rätselblatt ist online und liegt auch wieder im Gasthaus Fischer, in der Bäckerei Schäfer und bei der Eule Schubuh auf, damit du deine Wanderung ohne Verzögerung starten kannst.

Ab Ostern sind alle Stationen wieder aktiv und deinem märchenhaften Wandervergnügen steht nichts mehr im Wege!

Milla märchenhaft

Sonntag, 15. Juni 2014 14.30 Uhr

Märchen an Fäden präsentiert "Zwerg Nase" (Marionettentheater) im Kultursaal anschließend Märchenwanderung mit Margarete "Morgane" Lassi

 

Wegezoll für die gesamte Veranstaltung: € 6,- Kinder unter 3 Jahren frei (Groß)Eltern in Begleitung ihrer (Enkel)Kinder zahlen die Hälfte

 

http://www.maerchen-an-faeden.at/

Kobold-Probleme

26.4.2014

Liebe Wanderfreunde!

Momentan macht uns unser Kobold Zwickelzwackel etwas Kopfzerbrechen, weil er allerlei Schabernack im Zauberwald anstellt.

 

Nach dem Augenbründl Richtung Lugeck hängt ein Baum über den Wanderweg. Seid hier bitte besonders vorsichtig. Das Problem wird in Kürze behoben sein.

 

Unser Waldxylophon ist leider momentan nicht bespielt. Zickelzwackel (oder waren es gar ein paar Wander-Vandalen) hat das Seil abgerissen und die Schlägel entwendet.

Ob und wie wir diese Station wieder aufbauen, beschließen wir bei der nächsten Hexen-Sitzung.


Millas-Zauberweg-Putztag

27.03.2014 - Millas Zauberweg ist dem Ansturm der großen und kleinen Wanderer wieder gewachsen – der „Kehrtrupp“ (Roland Fischer, Marlen, Marlies, Cornelia & Martin Bernleitner, Annelore & Florian Teufel, Edith, Ralph & Richard Weiß) hat ganze Arbeit geleistet.

 

Auch die Duft- und die Hörstation sind wieder in Betrieb und dem großen Rätseln und Raten sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht bringt eine Runde am Zauberweg auch eine kreative Idee für unser Zauber-Mandala (s. rechts)


Millas Zauberblatt 2014

9.03.2014 - Das aktuelle Zauberblatt ist online (s. Box rechts). Ab nächsten Wochenende sollen alle Stationen wieder aufgebaut sein und deiner Wanderung steht nichts mehr im Wege!


Zauberhaftes Mandala [26.Sept.2013]

26.09.2013 - Gestalte ein Zauber-Mandala für Milla!

 

Im Frühjahr 2014 möchten wir bei der Station "Waldandacht" ein Mandala im Waldboden verlegen. Dazu brauchen wir deine Hilfe:

Schicke deinen Entwurf an Milla und gewinne mit deiner Kreativität. Vielleicht wird dein Entwurf sogar in die Tat umgesetzt.

 

Download
Millas-Mandala Info
Kritierien, die dein Entwurf erfüllen muss, Altersgruppen & weitere Infos
mandala_info_02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Post für Milla

26.09.2013 - Normalerweise verschickt ja Milla gerne Post, aber dieses Mal war es umgekehrt und es gab Post für Milla! Julia hat unserer kleinen Zauberhexe nicht nur tolle Zeichnungen und ein schön geschmücktes Kuvert geschickt, sondern auch einen Glücksstein. Und einen Glücksstein kann sogar eine Zauberhexe brauchen! Ein herzliches Dankeschön an Julia für die großartige Zauberpost für den Zauberwald!


Märchenhafte Liegewiege-Wiegeliege

 

Das ist der Blick in den Himmel von unserer neuen märchenhaften Liegewiege-Wiegeliege aus.

Zuerst zum Weitspringen und dann wiegend entspannen bei der Märchenstation!


Zauber-Mandala

16.06.2013 - Im Herbst starten wir mit einem neuen zauberhaften Projekt für Millas Zauberweg: wir suchen kreative Mandala-Designer, die für Millas Ruhestation ein feines Mandala kreieren, das dann im Frühjahr 2014 realisiert werden soll. Details und Infos gibt es ab August auf dieser Website!


Milla märchenhaft 2013

16.06.2013 - Nach einer märchenhaften Vorführung der Bühne "Märchen an Fäden" ging es mit Hexe Milla wieder in den Zauberwald. Dieses mal galt es, Eisen, Wasser und Feuer zu suchen, damit der Schmied einen neuen Schlüssel für Millas Zauberkiste schmieden konnte.

 

zu den Fotos


Zauberblatt für unsere Freunde aus Tschechien

Download
Millas Zauberblatt 2013 tschechisch
zauberblatt_tschechisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 269.7 KB

Millas Zauberweg ist wieder begehbar!

14.04.2013 - Nach dem beinahe endlosen Winter ist "Millas Zauberweg" endlich wieder begehbar. Ab dem nächsten Wochenende werden auch die interaktiven Stationen (Duft- u. Hörstation) wieder im Einsatz sein.

Hier gibt es auch gleich das neue Zauberblatt zum Downloaden für alle Freunde von Milla!

Download
Millas Zauberblatt 2013
zauberblatt_13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 280.3 KB

Milla märchenhaft 2012

"Märchen an Fäden" entführte uns diese Mal zum dankbaren Lindwurm, zum Karfunkelstein und zu einem leider gänzlich undankbaren Graf Demenzdorf ;-)

Anschließend wanderten wir mit der Märchenerzählerin Morgane zum Augenbründl und erfuhren dort, wie sich der Drache im Land hinter der Nebelwand gegen den König Deinistmein zur Wehr gesetzt hat.
Fotos gibt es in der Galerie!


Zauberblatt 2012

Download
Zauberblatt 2012
zauberblatt_12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.4 KB

Milla @ Tips

Download
Wandetipp im akutellen Tips
milla@tips.pdf
Adobe Acrobat Dokument 394.7 KB

Frühlingszeit = Wanderzeit


Ab Ostern sind wieder alle Stationen in Betrieb!

Natürlich ist bei diesem schönen Wetter der Weg jetzt schon begehbar. Ab Ostern sind wieder alle Stationen in Betrieb!

Dank Willi Mladek gibt's auch schon was zu hören im Zauberwald, denn er hat die Hörstation schon auf "on" geschaltet!

 

Um das Warten etwas zu verkürzen, gibt es hier schon das neue "Zauberblatt" zum Downloaden!

 


Augenbründl im neuen Glanz

Im neuen Glanz erstrahlt nun das Sprücherl beim Augenbründl: Die Fa. Zuzzi und Fr. Waltraud Fischer haben eine neue Steintafel gesponsert, die von Markus Zuzzi und Andreas Unger (Bild u.) fachgerecht bearbeitet wurden. Jetzt können sich Wanderer nicht nur am glasklaren Wasser des Augenbründls laben, sondern auch Gereimtes genießen!


Milla märchenhaft - Sonntag, 19.Juni 2011

Märchenhaftes für Millas Freunde

15 Uhr: Es rumpelt der Stilz - Marionettentheater vom Feinsten!

16 Uhr: Märchenwanderung
Wegezoll (für beide Vorstellungen) 6,-

(Groß)Eltern in Begleitung ihrer Kinder zahlen nur die Hälfte

Märchenfreunde unter 3 Jahren haben freien Eintritt!


Das klinget so herrlich: Ediths Waldxylophon

Edith Weiß war wieder kreativ unterwegs und hat ein Waldxylophon gebastelt, dem man zaubehafte Töne entlocken kann: Zwischen Hörstation und Laufstation ist nur für alle musikalischen Wanderfreunde das ideale Plätzchen gefunden!


Milla @ Bezirksblatt


Großer-fröhlicher-Frühjahrsputz ;-)

Trotz launischem Aprilwetter waren wir wieder fleißig und haben Millas Zauberweg fein rausgeputzt! Mit dabei waren: Anna &  Sandra Dornhackl, Waldtraud Fischer, Pepi Fuchs, Edith Weiß, Gerhard Zeller, Marlies, Marlen, Conny & Martin Bernleitner. 

 

Aufgrund der Regenfälle und von Holzarbeiten ist der Weg bei der Laufstation etwas matschig - also aufpassen!


Millas Zauberblatt 2011 ist da!

Milla hat sich wieder viele neue Fragen ausgedacht! Ihr könnt sie aber sicherlich lösen! Hier findet ihr das neue "Zauberblatt"! Nun steht eurer Wanderung auf Millas Zauberweg nichts mehr im Wege! Viel Spaß und gut aufgepasst, die Lösung findet sich sicherlich!

Download
Zauberblatt 2011
das aktuelle Zauberblatt, das euch hilft, das Lösungswort zu finden!
zauberblatt_11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.3 KB

Milla & Freunde im Winterschlaf!

Milla und ihre Freunde machen sich bereit für den Winterschlaf: die besonders empfindlichen Stationen (Duft- u. Hörstation) wurden winterfest gemacht und auch Schubuh ist in sein Winterquartier übersiedelt!

Alle Zauberwaldbewohner freuen sich aber natürich auf ein Wiedersehen im Frühling!

 


Bäume, Sträucher & Co

Entlang des Zauberweges wird man nun auch auf über 40 verschiedene Sträucher, Kräuter und Bäume aufmerksam gemacht. Edith Weiß hat in bewährter Weise dieses Projekt vorbereitet und Josef Fuchs und Cornelia Bernleitner haben die Schilder gestaltet.

gewerkt haben: Josef Fuchs, Elke Helleschmid, Edith Weiß, Cornelia Bernleitner


Die Ybbser Ferienspiele zu Gast bei Milla

Am 23. Juli 2010 durften wir Stadträtin Doris Dangl und ihr Team mit den Ybbser Ferienspielen bei uns begrüßen.

Zur Fotogalerie

 


Lauf um die Wette mit Fuchs und Igel!

Wie weit läufst du in 7 Sekunden? Bei unserer neuen Station (zwischen Hörstation und Ruhestation) kannst du das ausprobieren!

Viele fleißige Helfer habe die Station fertig gestellt und auch unser Insektenhotel hat seinen Standort in sonnigere Gefilde gewechselt!

gewerkt haben: Silvia & Pepi Fuchs, Christian Mladek, Toni Höllmüller, Gerhard Zeller, Elke Hellerschmid, Edith Weiß, Cornelia & Martin Bernleitner

 


Schubuh - Wächter der Kräuter

Schubuh wacht nun über eine Vielzahl an Kräutern: "Kräuterhexe" Edith Weiß hat rund um unsere schlaue Eule ein Kräuterbeet angelegt. Unsere "Malende Wirtin" Waltraud Fischer hat dazu die passenden Namensschilder gemalt!

gewerkt haben: Edith Weiß, Waltraud Fischer